Datenschutzerklärung

Die verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) für diese Internetseite ist:

Mathematischer Wettbewerbszirkel Baden-Württemberg (WZBW) e.V.
Vertreten durch: Martin Günther, 1. Vorsitzender
Leopoldstraße 25
76133 Karlsruhe
wzbw@wettbewerbszirkel-bw.de

Erhebung personenbezogener Daten auf dieser Internetseite

Besuch dieser Internetseite

Beim Surfen auf der Internetseite werden nur technisch erforderliche Daten erhoben, die von Ihrem Browser übermittelt werden (Server-Log-Files) gemäß Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f DSGVO. Diese sind:

  • Browsertyp- und version
  • IP-Adresse
  • Betriebssystem
  • zuvor besuchte Internetseite (Referrer URL)
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage

Anmeldung als Teilnehmer

Der WZBW e.V. richtet jährlich die Regionalrunde der Mathematik-Olympiade in Baden-Württemberg, einen mathematischen Wettbewerb, aus. Zu diesem Zweck besteht jedes Jahr die Möglichkeit, sich im Zeitraum von Juli bis November auf dieser Internetseite über ein Anmeldeformular anzumelden. Die hierfür erhobenen Daten werden auf Grundlage Ihrer Einwilligung gemäß Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a DSGVO verarbeitet und für höchstens 5 Jahre gespeichert. Mit der Anmeldung erklären Sie sich einverstanden, dass die über das Anmeldeformular erhobenen Daten an die Verantwortlichen zur Durchführung der Regionalrunde und der nächsten Stufen des Wettbewerbs weitergegeben werden. Außerdem erklären Sie sich damit einverstanden, dass das Ergebnis, der Name und die Schule jedes preistragenden Teilnehmers auf dieser Internetseite veröffentlicht wird, und die angegebene Schule über das Ergebnis des Teilnehmers informiert wird. Weiterhin erklären Sie sich damit einverstanden, dass Bilder, die am Wettbewerbstag aufgenommen werden, auf dieser Internetseite veröffentlicht werden dürfen. Die angegebene E-Mail-Adresse wird ausschließlich dazu verwendet, die Teilnehmer über organisatorische Details und ihre eigenen Ergebnisse des Wettbewerbs zu informieren. Abgesehen davon werden Ihre Daten nicht an Dritte weitergegeben.

Bei Fragen zum Datenschutz, oder falls Sie einzelnen Punkten der oben aufgeführten Einverständniserklärung widersprechen möchten, können Sie sich jederzeit an den Vorstand des WZBW e.V. wenden.

Ihre Rechte

Folgende Rechte besitzen Sie bezüglich der personenbezogenen Daten auf dieser Internetseite:

  • Recht auf Datenübertragbarkeit: Sie haben das Recht, von uns auf Grundlage Ihrer Einwilligung erhobene Daten an sich oder Dritte aushändigen zu lassen.
  • Widerrufsrecht: Sie haben jederzeit das Recht, bereits erteilte Einwilligungen zu widerrufen.
  • Recht auf Auskunft, Berichtigung, Sperrung oder Löschung: Sie haben jederzeit das Recht, Auskunft über Ihre personenbezogenen Daten einzuforden und diese gegebenenfalls zu berichtigen oder sperren bzw. löschen zu lassen. Dies gilt insbesondere für Bilder, auf denen Sie zu sehen sind.
  • Recht auf Beschwerde: Im Falle einer unrechtmäßigen Datenverarbeitung haben Sie das Recht, sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu beschweren.