Organisation und Ablauf der Regionalrunde 2022

Zeitlicher Ablauf

  • Bis zum 01. August 2022 brauchen wir von allen Standorten eine verbindliche Anmeldung. (hier finden Sie Informationen zum Anmeldeverfahren)
  • Die Klausur findet am 12. November 2022 statt.
  • Nach den Sommerferien veröffentlichen wir die angemeldeten Standorte auf unserer Internetseite.
  • Zu Beginn des November endet die Anmeldefrist für Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Beachten Sie bitte, dass sich auch Schülerinnen und Schüler der ausrichtenden Schulen über unsere Website anmelden müssen, um einen reibungslosen Ablauf zu garantieren.
  • Mitte November findet die Klausur für die Regionalrunde statt. Dazu erhalten Sie rechtzeitig per Post die Klausurvordrucke.
  • Die Klausur dauert zwei Stunden für die Klassen 5-8 und zweieinhalb Stunden für die Klassen 9-12.

Schulrunde

Bei außergewöhnlich vielen an der Regionalrunde interessierten Schülerinnen und Schüler von derselben Schule bietet sich eine inoffizielle Durchführung der Schulrunde an, welche ansonsten in Baden-Württemberg nicht stattfindet.
So können die Teilnehmenden die Aufgabenart kennenlernen und sich danach immer noch frei entscheiden, ob sie sich für die Regionalrunde anmelden möchten.


Die Aufgaben vergangener Schulrunden finden sich hier und hier.


Da die Schulrunde nur schulintern zu organisieren ist, sind Sie bei der Durchführung dann selbstverständlich an keinerlei Vorgaben gebunden. Beispielsweise würde sich eine Mathe-AG zum Durchsprechen der Aufgaben anbieten, aber auch andere Formate sind denkbar.


Weitere Hinweise

  • Generell genügt es für die Durchführung, wenn Sie einen Raum und zwei Aufsichtspersonen stellen können.
  • Eine Kontaktperson soll ein Lehrer sein, der dann auch die Verantwortung trägt. Zur Organisation und Aufsicht können auch Schülerinnen und Schüler der Oberstufe oder andere Personen herangezogen werden.
  • Die Anzahl der Teilnehmer liegt erfahrungsgemäß zwischen 5 und 50 pro Standort. Jeder Standort kann aber angeben, wie viele Teilnehmer maximal betreut werden können.
  • Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer dürfen während der Klausur schriftlich Fragen zur Aufgabenstellung stellen (z. B. bei unbekannten Begriffen im Aufgabentext). Diese werden von der Klausuraufsicht beantwortet.
  • Ein Rahmenprogramm und Imbiss ist nur am Hauptstandort Karlsruhe vorgesehen. Gerne können Sie aber eigenständig Rahmenprogramm organisieren und wir informieren die angemeldeten Teilnehmenden darüber.

Falls Sie weitere Fragen haben, schreiben Sie uns gerne unter wzbw@wettbewerbszirkel-bw.de.