Willkommen auf unserer Internetseite

Der WZBW ist ein studentisch und ehrenamtlich getragener gemeinnütziger Verein zur Förderung mathematisch begabter Schülerinnen und Schüler. Zu diesem Zweck führen wir einmal im Jahr die Regionalrunde der Mathematik-Olympiade in Baden-Württemberg durch.


Neuer Landesbeauftragter

Das Amt des Landesbeauftragten für die weiterführenden Schulen ist von Irmingard Schmithüsen auf Martin Günther übergegangen.

Die neue Kontaktadresse lautet landesbeauftragter@wettbewerbszirkel-bw.de

Für Fragen bzgl. der Regionalrunde wenden Sie sich am besten an wzbw@wettbewerbszirkel-bw.de

Landesbeauftragter für die Grundschulen ist Marc Brökelmann: grundschule@mo-bw.de

Wir danken Frau Schmithüsen für die Jahrzehnte, in denen sie dieses Amt mit sehr viel Engagement ausgeübt hat und die Mathematik-Olympiaden in Baden-Württemberg maßgeblich geprägt und aufgebaut hat, und wünschen ihr einen erholsamen Ruhestand.



Die Regionalrunde 2022

Gute Nachrichten! Nach aktuellem Stand wird die Regionalrunde der 62. Mathematik-Olympiade am 12. November 2022 wieder in Präsenz stattfinden.
Die Anmeldung ist nun freigeschaltet! Bitte beachtet, dass die Anmeldung nur bis zum 1. November 2022 offen ist.




Die Regionalrunde 2021

Die Regionalrunde der 61. Mathematik-Olympiade in Baden-Württemberg fand am 13. November 2021 statt. Der Wettbewerb wurde 2021 wieder als Hausaufgabenwettbewerb unter Klausurbedingungen durchgeführt.


Regeln zur Hausaufgabenklausur


Plakat und Flyer:


Zur Lösung



Die Regionalrunde 2020

Die Regionalrunde der 60. Mathematik-Olympiade in Baden-Württemberg fand am 14. November 2020 statt. Das Wettbewerbsformat war 2020, aufgrund der Corona-Pandemie, erstmalig ein Hausaufgabenwettbewerb unter Klausurbedingungen.


Regeln zur Hausaufgabenklausur


Plakat und Flyer:


Zur Lösung



Die Regionalrunde 2019

Die Regionalrunde der 59. Mathematik-Olympiade in Baden-Württemberg fand am 16. November 2019 statt. Diese Mal nahmen etwa 400 Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 5 bis 13 an den insgesamt 13 Standorten teil. An unserem Hauptstandort Karlsruhe gab es zudem ein kleines Rahmenprogramm durch das Schülerlabor Mathematik der KIT-Fakultät für Mathematik und einen Vortrag von WZBW-Mitglied Christian Scharun. Wir bedanken uns vielmals bei allen Teilmehmern und Helfern an den 13 Standorten, den Schulen und der KIT-Fakultät für Mathematik für die Bereitstellung der Räume und bei allen Korrektoren für die schnelle und gründliche Korrektur der Klausuren.


Plakat und Flyer:


Zur Lösung